Tanklöschfahrzeug 8W (TLF 8W)

Das Tanklöschfahrzeug wurde 1980 aufgrund des nahe angrenzenden Waldes beschafft. Das TLF verfügt über einen 1800L Wassertank. Der Aufbau ist von der Firma Metz. Am 14.05.2010 wurde das Fahrzeug außer Dienst gestellt und durch einen MAN TGM 13.240 ersetzt. Bis in den Juli 2011 befand sich das Fahrzeug als Reservefahrzeug im Fahrzeugpool der Stadtfeuerwehr Garbsen.

Rufname: ehem. Florian Ronne 11-16

Besatzung: 1/2
Leistung: 130 PS / 96 kW
Hubraum: 5,7 Liter
Leergewicht: 4 T
Zulässiges Gesamtgewicht: 7,49 T
Zulassung: 18.01.1980

Besonderheit: Schnellangriffsvorrichtung am Heck und auf dem Dach.

 

tlf2tlf8

tlf3tlf4tlf6tlf7

DSC01246

 

letzter Einsatz

28.06.2020 um 02:27 Uhr
Kleinbrand
in Osterwald Unterende -
Molkereistraße

Go to top