Dekontaminationsfahrzeug Personen (Dekon-P)

Das Dekontaminations-Mehrzweck-Fahrzeug erhielt unsere Wehr 1999. Dieses Katasstrophenschutz-Fahrzeug, dass speziell zur ABC Abwehr entwickelt wurde, ist in den Gefahrenzug eingegliedert. Die gesamte Ausrüstung wurde auf Rollcontainern verladen. Zur Ausrüstung gehören u.a. aufblasbare, beheizbare Zelte, Dekontaminationsduschen, und ein Durchlauferhitzer.

Rufname:DekonP 04-06-2016 2 Florian Hannover-Land 10-72-30
(ehem. Florian Ronne 11-36)

Besatzung: 1/5
Leistung: 155 PS / 144 kW
Hubraum: 4,6 Liter
Leergewicht: 6,4 T
Zulässiges Gesamtgewicht: 10,5 T
Zulassung: 22.07.1999

 

letzter Einsatz

10.02.2019 um 13.50 Uhr
Technische Hilfeleistung
in Frielingen -
Mühlenweg

nächste Termine

27.03.19 - 17:00 Uhr
Kinderfeuerwehr:
Hotdog - Essen
27.03.19 - 18:00 Uhr
Jugendfeuerwehr:
Wettbewerbstraining
28.03.19 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
Unfallforschung
03.04.19 - 18:00 Uhr
Jugendfeuerwehr:
Wettbewerbstraining
04.04.19 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
Technische Hilfeleistung
Go to top