Unterender unterstützen Lehrgang in Ronnenberg

ron2Nachdem im Frühjahr rund 18 Teilnehmer verschiedener Feuerwehren aus der Region Hannover ihren ABC-Teil 1 Lehrgang an der Feuerwehr Technischen Zentrale in Ronnenberg abgeschlossen haben, ging es am 15. September 2018 in die zweite Runde: Prüfungstag für Einsatzablauf und Einsatzlehre sowie Kennzeichnung und Beseitigung von atomaren und biologischen Gefahren. Schon am frühen Morgen wurde der schriftliche Leistungsnachweis abgelegt. Danach ging es praktisch weiter. Im Rahmen eines Verkehrsunfalles ist ein mit radioaktiv markierten Medikamenten beladener Kleintransporter verunglückt. Die Einsatzkräfte mussten zunächst den verletzten Fahrer retten, bevor es um die Bergung der zerstörten Transportbehälter ging. Der Gefahrenbereich, wurde wie hierbei üblich, über den Dekontaminationsplatz verlassen. Hier stellen die Unterender Spezialisten sicher, dass alle Beteiligten die Einsatzstelle möglichst schadstofffrei verlassen können. Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg bei der Bewältigung der hoffentlich selten eintretenden Realeinsätze. Weitere Fotos sind in unserer Bildergalerie zu finden. (nw)

Fortbildung zum Thema Hochwasserschutz

rfb10Am Samstag, dem 08.09.2018, haben sich Teilnehmer der Ortsfeuerwehren Osterwald Unterende, Berenbostel und Horst zum Thema Hochwasserschutz weitergebildet. Bei einer Übung der Regionsfeuerwehrbereitschaft in Nienburg wurden im Rahmen einer Stationsausbildung verschiedene Techniken zum Befüllen von Sandsäcken vorgestellt. Weitere Stationen befassten sich unter anderem mit den Themen "Ladungssicherung" und "Verhalten am Deich bei Hochwasser". rfb5Das Technische Hilfswerk (THW) gab einen Einblick in die verfügbare Pumpentechnik und die Leistungsfähigkeit der Pumpen.
Im Rahmen der Übung wurden Klaus-Dieter Jäkel (Osterwald Unterende) und Manfred Dangers (Neustadt) für langjährige Verdienste mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Bronze geehrt.  Weitere Fotos der Übung sind in unserer Bildergalerie zu finden. (jw)

Unterender feiern beim 2. Sommerfest

sf2Am Samstag, dem 23.06.2018, fand das 2. Sommerfest der Unterender Wehr rund um die Feuerwache Bredingsfeld statt. Mitglieder und Freunde der Ortsfeuerwehr Osterwald Unterende waren der Einladung gefolgt und ließen es sich bei leckeren Speisen vom Grill, Getränken und Cocktails gut gehen. Ein besonderes Highlight war die Übertragung des Fußball-WM-Spiels "Deutschland / Schweden" auf einer großen Leinwand. Aufgrund der unbeständigen und kühlen Wetterlage wurde das Sommerfest in diesem Jahr überwiegend innerhalb der Feuerwache veranstaltet. sf1Im Laufe der Veranstaltung bedankten sich Ortsbrandmeister Ingo Wittrock und sein Stellvertreter Julian Dahle bei allen Planern und Unterstützern für die Hilfe, ohne die das Sommerfest nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank ging auch in diesem Jahr an die Ortsfeuerwehr Berenbostel, welche uns bei der Essenszubereitung und dem Getränkeausschrank unterstützt hatte. (jw)

letzter Einsatz

10.09.2018 um 21.32 Uhr
Dachstuhlbrand
in Garbsen -
Im Kleegrund

nächste Termine

20.09.18 - 19:30 Uhr
Teilnehmer gem. Dienstplan:
Dienstbesprechung
26.09.18 - 17:00 Uhr
Kinderfeuerwehr:
Löschen
26.09.18 - 18:00 Uhr
Jugendfeuerwehr:
Erste Hilfe
27.09.18 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
AGT Theorie
04.10.18 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
TH-Praxis
Go to top