Truppmannausbildung hat begonnen

tm5Am Samstagnachmittag, dem 26.05.2018, startete der diesjährige Ausbildungslehrgang „Truppmann Teil 1“ der Stadtfeuerwehr Garbsen. Die Ausbildung wird von einem ehrenamtlichen Ausbilderteam durchgeführt und findet für alle Teilnehmer zentral im Gerätehaus Stelingen statt. Im Rahmen einer Fahrzeugschau konnten die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden einige Feuerwehrfahrzeuge genauer "unter die Lupe" nehmen. Die Ortsfeuerwehr Osterwald Unterende beteiligte sich an diesem Ausbildungsdienst mit dem Tanklöschfahrzeug, dem Dekontaminationsfahrzeug und Ausbildern bzw. Fachkräften. (jw)

DEKON-Einheit unterstützt beim ABC-Lehrgang

dk1Für rund 18 Teilnehmer verschiedener Feuerwehren aus der Region Hannover ging es am Samstag, 12. Mai 2018 um alles: Prüfungstag für Einsatzablauf und Einsatzlehre sowie Kennzeichnung und Beseitigung von chemischen Gefahrstoffen im Rahmen des ABC-Teil 1 Lehrgangs an der Feuerwehr Technischen Zentrale in Ronnenberg. Der Morgen begann mit einer theoretischen Prüfung. dk2Daran anschließend wurde das Abdichten eines mit Salzsäure betankten Kesselwagens und Bergen eines mit Stückgut beladenen Kleintransporters unter realen Bedingungen geübt. Die eingesetzten Trupps verließen den Gefahrenbereich über die ABC-Dekontaminationsstelle, die durch die Unterender-Spezialisten aufgebaut und betrieben wurde. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg für den ABC-Teil 2 Lehrgang, der für den Spätsommer angesetzt ist und atomare bzw. biologische Einsatzlagen beinhalten wird. (nw)

Bericht der Jahresdienstversammlung

jdv2018Der erste Samstag im Februar ist traditionell für die Jahresdienstversammlung der Unterender Feuerwehr reserviert. Und so haben sich die Mitglieder um Ortsbrandmeister Ingo Wittrock am 03.02.2018 im Gerätehaus Bredingsfeld getroffen, um das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen. Die 37 zu Buche schlagenden Einsätze teilen sich zur Hälfte in technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und Sturmschäden sowie der Brandbekämpfung, ABC-Gefahrenabwehr und Alarmierungen zur Unterstützung der Stadtfeuerwehr auf. Neben den üblichen Aus- und Weiterbildungsinhalten beschäftigten sich die Mitglieder der Einsatzabteilung mit einem Fahrsicherheitstraining für die bis zu 13 Tonnen schweren Fahrzeuge wie auch dem aktuellen Thema „Schutz vor Einbrüchen in Häuser und Wohnungen“. Auch der jährlich stattfindende Laternenumzug hat mittlerweile einen festen Platz im Terminkalender der Unterender Kameraden gefunden und entwickelt sich zu einem echten Besuchermagnet. Die Jugendfeuerwehr belegte bei den Stadtwettbewerben in Garbsen einen Doppelsieg und konnte sich bei den Landeswettbewerben in Delmenhorst mit Platz neun unter den Top-10 aller Jugendfeuerwehren in Niedersachen ein außerordentlich gutes Ergebnis sichern. Auch die Wettbewerbsgruppe der aktiven Mitglieder belegte bei den Landeswettbewerben im Landkreis Rotenburg mit Platz 12 den besten Platz aller teilnehmenden Feuerwehren aus Garbsen. Ein Höhepunkt zum Ende der Versammlung sind immer die Ehrungen und Beförderungen und so können sich Daniel Meyer und Pascal Möllentin Oberfeuerwehrmann, Marcel Müller Oberlöschmeister und Julian Dahle Hauptlöschmeister nennen. Marcel Müller und Daniel Meyer wurden für weitere drei Jahre als Jugendwart und Stellvertreter ernannt, Steffen Möllentin ist neuer Schriftwart und Sven Hennig neuer Kassenprüfer. Als Gäste bedankten sich der stellvertretende Stadtbrandmeister Thorsten Wagner, Ortsbürgermeister Jürgen Haase und Sabine Langhein, als Vertreterin der Stadt Garbsen, für die Einsatzbereitschaft und die geleistete Arbeit. (nw)

letzter Einsatz

10.09.2018 um 21.32 Uhr
Dachstuhlbrand
in Garbsen -
Im Kleegrund

nächste Termine

20.09.18 - 19:30 Uhr
Teilnehmer gem. Dienstplan:
Dienstbesprechung
26.09.18 - 17:00 Uhr
Kinderfeuerwehr:
Löschen
26.09.18 - 18:00 Uhr
Jugendfeuerwehr:
Erste Hilfe
27.09.18 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
AGT Theorie
04.10.18 - 19:30 Uhr
Aktive Gruppe:
TH-Praxis
Go to top